A

INCOGNITO

„Die Nacht hat mehr Farben als der Tag.“ (Van Gogh)

UA  Fr. 25.11.2022 | 19.00 Uhr  

Wir sind Stadtmenschen! Wir sehnen uns nach der echten, absoluten Dunkelheit. Der Mond ist voller Träume und Gestalten. Er ist unser Weggefährte im Dunkeln. Mit seiner Anziehungskraft holt er unsere tiefsten Erinnerungen hoch. In der Nacht werden alle Sinne verstärkt. Die Grenze der Sichtbarkeit wird aufgelöst und damit verändert sich der Blick von uns allen.

Diese Sehnsucht im Internet zu stillen führt in die Vereinsamung. Angst vor Bedeutungslosigkeit, Verloren sein in der Anonymität, der Suche nach Identifikation und Wunsch nach Dazugehörigkeit setzen uns unter Druck. Der Umgang miteinander wird härter, rassistische Tendenzen in unserer Gesellschaft bestimmen ihn zunehmend. Krieg und Pandemie haben unsere Psychologie verändert. Durch die ständige Berichterstattung in den Medien entfernen wir uns immer mehr von uns selber. Du selbst bist dir unbekannt. Genau dieser Unbekannte X in uns ist mit INCOGNITO gemeint.

Zum 15-jährigen Jubiläum präsentiert die HipHop Academy Hamburg die 10. GALA auf Kampnagel! In diesem Jahr erarbeiten und positionieren sich die Students der MasterClass und hochkarätige Gäste aus der Szene zu den großen Themen unserer Zeit! Aus der individuellen Perspektive, aus der eigenen Motivation heraus generieren die Künstler*innen unter der künstlerischen Leitung und Regie von Kadir »Amigo« Memiş und der Choreographie von Nadja Häussler und Ben Wichert mit eigenen künstlerischen Kompositionen ein Musik-Tanztheater in dem sich die Students existentiellen Fragen widmen:  
Künstlerische Leitung/Regie: Kadir "Amigo" Memis
Choreografie: Nadja Heussler und Ben Wichert 
Dramaturgie/Bühnenbild: Astrid Kutschale
Kostümbild: Rya Metzger, Maria Hildebrand und Julia Karaula
Schauspieldozent: Ron Zimmering
Musikalische Leitung/Producing: Mark" Sleepwalker" Wichmann
Gesang: Nala Tessloff
Rap: Andre "Mr.Schnabel" Schnabel
Produktionsleitung: Christopher Müller
Produktionsassistenz: Hannah Franken
Tondesign: Michael Thomasius und Anuj Rajan
Tonunterstützung: Ryan Leverenz-Mompellio, Sarafina Puddu
Lichtdesign: Freddy Niß
Visuals: Cornelius Schepanksy
Film: Jan-Karl Beyer und Mirco Matschull
Fotografin: Tanja Hall


Masterclass Dozent’innen: Franklyn “Slunch” Kakyire (Newstyle), Andy Calypso (Newstyle), Jango P.Nd. Jackson (Breaking), Marco “Mallekid” Baaden (Breaking), Mr. Schnabel (Rap), Nala Tessloff (Gesang), Sleepwalker (Producing)        

Foto Credits : Anja Hall

     

26.11.2022

“HipHop Academy Hamburg berührt mit düsterem Theaterstück”

In einem zweiten Teil dann werden die beeindruckenden Einzelleistungen zu einem künstlerischen

Ganzen zusammengefasst. Jetzt geht es nicht mehr nur um Tanz oder um Rap, es folgt ein

Musiktheaterstück namens „Incognito“, von Bühne über die Performance bis zur Musik von den

Beteiligten selbst entwickelt. Entstanden ist die rund einstündige Produktion unter der Regie von

Kadir „Amigo“ Memis und der Choreografie von Nadja Häusler und Ben Wichert während der

Corona-Pandemie.

 

https://kampnagel.de/produktionen/hiphop-academy-gala

 

INCOGNITO